Abnabelung …

…der Weg zum eigenen ICH Ich hätte nie gedacht, dass es so schwer sein kann. Schlimmer noch, ich hätte nie gedacht, dass es überhaupt so weit kommen kann. Ob ich eine schöne Kindheit hatte kann ich garnicht mehr sagen, ich weiss es wirklich nicht mehr. Weiterlesen …

Tatsachen

Ich schreibe jetzt einfach mal, wie es ist! Scheisse! Ja, es ist alles Scheisse! So rosig meine Idee zum Auswandern nach Ägypten auch begonnen hat, so euphorisch ich auch vor Monaten noch gewesen bin….es scheint sich im Moment alles aufzulösen! Ich weiss manchmal nicht mehr, Weiterlesen …

Alltagskram

Meine Tagesaufgabe heute: Dich motivieren! Mal ganz ehrlich, warum lümmelst Du um diese Uhrzeit schon wieder auf der Couch herum, obwohl sich im Flur die Wäscheberge häufen – und mal ganz ehrlich, Dein Mülleimer würde sich über eine erneute Leerung sehr freuen! Ach komm schon, Weiterlesen …

Utopia

Neue Ideen durchfluten jeden Tag meinen Kopf…. Verrückte Idee – zugegeben, aber immerhin Ideen. Sie beflügeln mich & nehmen mir die Angst vor der Realität, auf welche ich wohl oder übel irgendwann prallen werde. Und erst dann ist die Frage, wie damit umgehen?! Was meine Weiterlesen …

Einfach ist hier gar nichts!

Ich habe mich kurzweilig mal gefragt, warum das Leben bei anderen so einfach ausschaut? Erkenntnis des Tages – der äussere Anschein trügt gewaltig – Wir alle habe gelernt eine Maske zu tragen und sogar uns selbst verkaufen wir diese Maske tag täglich herforragend. Ein jeder Weiterlesen …

Frei sein! Ohne Zeitplan?

Ja! Gute Frage! Ich besuche seit 4 Tagen ein „Seminar“ mit diversen Livevideos von Digitalen Nomaden, Lebenskünstlern und Entfliehern des 9 to 5. http://weblogforchange.com Adieu Hamsterrad welcome the world… „We blog for change – Freiheit. Sinn. Veränderung“ Ich bewundere viele dieser tollen Menschen, die das Weiterlesen …